Zum Hauptinhalt springen

Anmelden

Melden Sie sich an und starten Sie Ihre erfolgreiche Ausbildung an der Johannes-Selenka-Schule.

 

Im Wettbewerb „Du hast es drauf – zeig‘s uns!“ der STO-Stiftung werden seit 2012 jedes Jahr die hundert bundesweit besten Maler- und Lackierer-Azubis mit Werkzeugkoffern und Fachliteratur im…

Weiterlesen

Mit dem Tag der schriftlichen Abschlussprüfung der Kammer endet in diesem Schuljahr für die Auszubildenden der Abschlussklassen der Berufsschulunterricht.

 

Weiterlesen

Nach den Beschlüssen der Landesregierung werden wir parallel zum „Lernen zu Hause“ ab dem 27.04. in vorsichtigen Schritten mit der Wiederaufnahme des Präsenzunterrichtes in unserer Schule beginnen.

Weiterlesen

Wer sich gern aufhält, wo er lernt, sich weiterbildet und austauscht, kann seine eigenen Möglichkeiten optimal nutzen. Daher ist unsere Schule ein Ort, an dem sich Schülerinnen und Schüler, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie unsere Partner sicher und wohl fühlen.

Hubert Kornek, ehem. Schulleiter

Schule im Grünen

Eine Schule ist ein Lernort. Die Schule soll ansprechend sein und Raum zum Wohlfühlen bieten: Die Johannes-Selenka-Schule ist eine Schule im Grünen. Blätterrauschen im Park und das Rauschen einer Fontäne bilden hier unsere Geräuschkulisse.

Unsere Präventionstage

Den Blick schärfen

Unsere Präventionstage, die wir alle zwei Jahre durchführen, bieten den Schülerinnen und Schülern in zahlreichen Kursen die Möglichkeit, sich in anderen Disziplinen auszuprobieren.

Die Meisterschaften und Wettbewerbe

Die Johannes-Selenka-Schule nimmt regelmäßig an Wettbewerben teil und die Azubis reichen ihre Prüfungsergebnisse ein. Die Zeugnisse, die wir in der Schule präsentieren, zeugen von der Qualität der Ausbildung.