Informationen für die Betriebe

Sie arbeiten in der Gastronomie in Braunschweig und Umgebung und möchten sich am Austausch beteiligen? Der von Pro Tandem finanzierte Austausch bietet Ihnen dafür 3 Möglichkeiten:

 

•     Sie heißen einen Praktikanten für 2 Wochen in Ihrem Betrieb willkommen

•     Sie entsenden einen Azubi für 3 Wochen nach Lyon

•     Sie nehmen selbst am Austausch zwischen Inhabern teil

 

VARIANTE 1:Sie heißen einen Praktikanten für 2 Wochen in Ihrem Betrieb willkommen 

Im Mai 2021 sind die französischen Auszubildenden hier in Braunschweig zu Besuch. Nach ein paar Tagen Kultur und Orientierung in der Region beginnt dann das Praktikum.

Sie: Kost, Logis, Orientierung in der Region

Wir: Organisation, Übersetzung bei Bedarf, Versicherung

 

VARIANTE 2:Sie entsenden einen Azubi für 3 Wochen nach Lyon

Im September 2021 fahren wir für 3 Wochen nach Lyon.

Nach einer kurzen Orientierungsphase werden die Auszubildenden in Betriebe in Lyon begleitet.

Sie: Auszubildende für das Praktikum freistellen

Wir: Organisation, Finanzierung, Versicherung

 

•     Die Praktika in Frankreich finden meistens im à la Carte- Geschäft statt. Die 2 Wochen Praktikum können für die Ausbildung innerhalb der Ausbildungsordnung anerkannt werden.

 

VARIANTE 3:Sie nehmen selbst am Austausch zwischen AusbilderInnenn teil

Mit diesem Teil des Programmes für AusbilderInnen haben wir noch keine praktischen Erfahrungen gemacht. Wir unterstützen Sie gerne bei der Suche nach Austauschpartnern und bei der Vorbereitung des Austausches!