Zum Hauptinhalt springen

Vermessung trifft BNE (Bildung für nachhaltige Entwicklung)

Vom 19. 5. 2022 bis zum 20. 5. 2022 unternahmen die Auszubildenden des ersten Ausbildungsjahres im Bildungsgang Vermesungstechniker/in einen spannendenden Ausflug auf die wieder freigelegte Streuobstwiese nach Wittmar (Landkreis Wolfenbüttel). 

Für das zukünftige Flächenmanagement der Streuobstwiese erfolgte durch die Auszubildenden die vermessungstechnische Erfassung der einzelnen Obstbäume sowie die äußere Begrenzung des Objektes. Dabei wurden neben geometrischen Informationen auch Sachdaten, wie beispielsweise Baumnummer, Baumart, und Stammdurchmesser erhoben.

Zum vollständigen Artikel

Zurück
Gruppenbild Vermessungstechniker