Fachoberschule Technik

Die Fachoberschule Technik (kurz FOS-Technik) wird an der Johannes-Selenka-Schule als einjähriger Bildungsgang angeboten.

Sie baut direkt auf die Bildungsinhalte der 2-jährigen Berufsfachschule Technik auf oder kann nach Erwerb einer einschlägigen Berufsbildung besucht werden. In einer angenehmen und zielorientierten Atmosphäre werden die technischen Inhalte projektorientiert erarbeitet.

Neben den allgemeinbildenden Fächern werden verstärkt technische Inhalte mit unterschiedlichen Schwerpunkten (Bautechnik, Holztechnik, Farbtechnik) vermittelt.

Damit werden die Lernenden gezielt für ein entsprechendes Ingenieurstudium vorbereitet.

 

Anmeldepaket Fachoberschule Technik

Projektergebnisse der FOT

Planung einer Brückenkonstruktion im Lernfeld 12.3

 

Modellbau "Laubengang" für den Schulhof der Johannes-Selenka-Schule (Lernfeld 12.2)

 

Projektaufgabe "Stadiondach" (Lernfeld 12.6)